Nachrichten

Auswahl
L _pkers Kamp Ii
 

Wie viele Bauplätze brauchen die Ortsteile?

pe Lingen. Die Ausweisung eines neuen Baugebietes im Lingener Ortsteil Laxten sorgte für eine kontroverse Diskussion im Planungs- und Bauausschuss der Stadt. Während die CDU-Fraktion auf die Notwendigkeit der Eigenentwicklung der Ortsteile verwies, kritisierten Vertreter von SPD, FDP und Grünen die Entscheidung. Sie verwiesen auf den demografischen Wandel und bereits vorhandene Wohnungsleerstände. mehr...

 
 

Kommentar: Behutsam entwickeln

Wenn die Auffassung, dass in den Lingener Ortsteilen keine Baugebiete mehr ausgewiesen werden sollen, weil es genug Wohnungsleerstände in der Stadt gibt, mehrheitsfähig werden sollte, passiert vor allem eins: Dann wird woanders gebaut, in Lohne zum Beispiel. Wer künftigen Häuslebauern in Lingen rigoros die Kelle aus der Hand nimmt, verlagert lediglich die Versiegelung von Flächen in benachbarte Kommunen. mehr...

 
P1040916
| 1 Kommentar
 

Wiederholt illegale Müllentsorgung am Glascontainerstandort in Baccum

Immer wieder kam und kommt es an Containerstandorten zu vorsätzlicher Müllentsorgung. Trotz eines relativ dichten Netzes an Wertstoffhöfen entledigen sich verantwortungslose Mitbürger hier rigoros ihres Mülles. Elektrogeräte, Altkleider und vieles mehr wird trotz klarer Bestimmungen in der freien Landschaft entsorgt. So geschehen in den letzten Wochen. S. Bild
Derartige Umweltsünder müssen mit einer Anzeige und der Einleitung eines Bußgeldverfahrens rechnen. mehr...

 
Schroeder-ehlers Andrea
| 1 Kommentar
 

Mastställe: Landesregierung lässt Kommunen allein

Pressemitteilung Nr. 16-397 vom 11.11.2010
Mastställe: Landesregierung lässt Kommunen allein
Andrea Schröder-Ehlers

Die niedersächsische Landesregierung ist anscheinend nicht gewillt, sich mit aktuellen Problemen zu befassen, die durch die Intensivtierhaltung hervorgerufen werden. Zu diesem Schluss kommt Andrea Schröder-Ehlers, agrarpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, nach einer "Dringlichen Anfrage" der SPD-Fraktion. mehr...

 
Kluengel
| 2 Kommentare
 

CDU Klüngel geht weiter

Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung werden die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lingen wohl genau das erfahren, was viele Mitbürger vorausgesagt haben:
Da bietet der neu gewählte CDU Fraktionsvorsitzende Hilling im Bericht der Lingener Tagespost Oberbürgermeister Krone (parteilos) eine gute Zusammenarbeit an, und nur wenige Stunden später geistert eine ernüchternde Meldung durch die Stadt.
mehr...

 
Steinkauz2
 

Maisanbau bedroht Steinkauz


NABU und Jägerschaft kritisieren zunehmende Ausweitung der Ackerflächen
„Maisanbau bedroht Steinkauz“ Gefährdet ist nach Darstellung des NABU der Steinkauzbestand im Hümmlinger Raum durch die Ausweitung des Maisanbaus.

Werlte. Der um sich greifende Maisanbau in der Landwirtschaft bedroht den Bestand von Greifvögeln und Eulen. Gefährdet sei vor allem auch der Steinkauz. Das unterstrichen Hermann Brinker, VorsitzendUer der NABU-Ortsgruppe Werlte-Sögel, und Wilhelm Klumpe, Kreisjägermeister Aschendorf-Hümmling, zum Abschluss ihres gemeinsamen vierjährigen Steinkauz-Projekts.
mehr...

 
Vorbeifahrender Zug
 

JU versucht den Sprung auf fahrende Züge

Pressemitteilung der JU zum Thema "Studenten sprachen sich 2009 gegen Aufnahme ins Semesterticket aus" gleicht dem versuchten Sprung auf einen fahrenden Zug.
Dieser missglückte Sprung hilft den Studierenden in der Sache nicht einen Schritt. Ausser heißem Dampf also nichts gewesen. Was zählt ist das sich kümmern. Das ist den JUSOS gemeinsam mit den Studierenden und dem sehr engagierten Betreiberehepaar des Studentenwohnheimes Kersten bisher gelungen. mehr...

 
 

Baccumer SPD Fraktion beantragt Sondersitzung des Ortsrates

SPD: Auswirkungen der Finanzsituation der Stadt Lingen auf Ortsteil klären
Aus diesem Grund beantragt die Fraktion im Baccumer Ortsrat die Durchführung eine Sondersitzung. In Ihrem Antrag an Ortsbürgermeister Schomaker heißt es u. a. Die Nachrichten der letzten Tage zur Finanzsituation der Stadt Lingen und somit zu den zu erwartenden Auswirkungen auch auf unseren Ortsteil machen aus Sicht der Baccumer SPD Fraktion eine schnelle und detailierte Information über alle für den Ortsteil zu erwartenden Auswirkungen notwendig. mehr...