Nachrichten

Auswahl
 

Unser Weg online berichtet über Flusskreuzfahrt

Baccum. Mit dem „Traumschiff der Flüsse und Kanäle“ von Lingen nach Berlin - unter dieser Überschrift veranstalten die Baccumer SPD Freunde im März diesen Jahres eines 8- tägige Fluss- und Kreuzfahrt aus dem Emsländischen Lingen in die Bundeshauptstadt. Die Fahrt führt zunächst in die Landeshauptstadt Hannover. Hier wird die 85 Personen zählende Gruppe u. a. im Niedersächsischem Landtag erwartet. In Braunschweig organisieren die dortigen Genossen bereits ein ansprechendes Besuchsprogramm in deren Mittelpunkt ein Besuch der "Asse" stehen wird. mehr...

 
Spd Neujahrsempfang 10
 

Neujahrsempfang der SPD Baccum mit Frühstücksbuffet und Vorstellung der Flusskreuzfahrt.

Mehr als 120 Gäste konnte das Team der SPD Baccum um ihren Vorsitzenden Reinhold Hoffmann am letzten Samstag zu ihrem 1. Neujahrsempfang im Gasthof Hense begrüßen.
Eine so dermaßen gute Beteiligung hatte man bei weitem nicht erwartet.
Nach obligatorischen Neujahrsgrüßen und -wünschen hatten die Sozialdemokraten zur Teilnahme an einem gemeinsamen Frühstücksbuffet gebeten. Einen informativen Höhepunkt im Anschluss stellte die Vorstellung der im März stattfindenden Flusskreuzfahrt dar. Hierzu begrüßten die Sozialdemokraten den zuständigen Mitarbeiter der Firma Meyering - Reisen, Herrn Dennis Hillmer aus Leer.
mehr...

 
Ulla Groskurt, MdL
 

Gute Pflege für alle – Wertvolle Pflege sichern

Unter der Überschirft Gute Pflege für alle - Wertvolle Pflege sichern lädt die SPD Kreistagsfraktion Emsland am Dienstag, den 25. Januar 2011 um 19.00 Uhr
in das Meppener Kolpinghaus in der Kolpingstraße 6 ein. Auf Einladung der Kreistagsfraktion diskutiert die Sprecherin für Frauen- und Familienpolitik der SPD-Landtagsfraktion Ulla Groskurt mit Interessierten und betroffenen Pflegerinnen und Pflegern, sowie pflegenden Angehörigen.
mehr...

 
Roling 10x15
| 1 Kommentar
 

SPD Baccum: Miteinander und Füreinander

Der unmittelbare Kontakt zu unseren Mitgliedern ist für die Arbeit in unserem Ortsverein von sehr großer Wichtigkeit. Dieses betonte Vorstandsmitglied Maria Roling in der ersten gemeinsamen Sitzung des Jahres von Vorstand und der Fraktion. So schreibt in diesem Jahr Maria Roling den Baccumer SPD Mitgliedern einen sehr persönlichen Geburtstagsgruß. Im vergangenen Jahr war hierfür Baccums stellvertretende Vorsitzende Ulla Ahrend zuständig. mehr...

 
Willi Arens
 

Die SPD trauert um Willi Arens.

Mit großer Bestürzung haben wir vom überraschenden Tod unseres langjährigen Genossen und Freundes Willi Arens aus Nordhorn erfahren.
Mit Willi Arens verliert die SPD der Grafschaft Bentheim einen ihrer herausragendsten Politiker. Wir, die wir Willi kannten, verlieren in ihm einen besonderen Freund. Seine menschliche und ruhige Art wird uns in Erinnerung bleiben. mehr...

 
Team Krone
 

Oberbürgermeister Dieter Krone wirbt: Lingener sollen zum Bürgerempfang kommen

Quelle: Lingener Tagespost
bm Lingen. „Die städtebauliche Entwicklung am Alten Hafen schreitet weiter voran, der Ems-Auen-Park soll im Sommer in die Vermarktung gehen, und außerdem bin ich mir sicher, dass wir den 1. Spatenstich für den Bau einer neuen Emslandarena auch noch in diesem Jahr durchführen werden.“ Das erklärte Oberbürgermeister Dieter Krone im Hinblick auf den „Bürgerempfang zu Neujahr“ am Sonntag in einem Gespräch mit der Lingener Tagespost mehr...

 
Eier Dioxin
| 1 Kommentar
 

Dioxin-Skandal muss Konsequenzen haben!

SPD-Bundestagsfraktion stellt Forderungskatalog zur Abstimmung
Auch im Fall des aktuellen Dioxin-Skandals ist es erneut die Futtermittelindustrie, die dafür verantwortlich zu machen ist. Das zeigt deutlich, dass das System der Kontrollen von Lebens- und Futtermitteln verbessert werden muss. Vor allem aber muss die schnelle Information der Verbraucherinnen und Verbraucher sichergestellt werden. Der Dioxin-Skandal muss lückenlos aufgeklärt werden und die Verursacher müssen dafür haften. Die Landwwirte dürfen nicht auf dem Schaden sitzen bleiben. mehr...

 
Dgb
 

Leiharbeit ohne Lohndumping jetzt!

Wann, wenn nicht jetzt? Diese Frage stellt sich derzeit in der Branche Leiharbeit. Die aktuellen Rekordzuwächse zeigen, wie wichtig es ist, die Branche rechtlich neu zu regeln. Das Gesetzgebungsverfahren zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes ist bereits angelaufen. Im derzeitigen Gesetzesentwurf findet sich jedoch keinerlei Regelung, wie die Beschäftigten der Branche zukünftig vor Lohndumping geschützt werden sollen. Hier besteht dringender Nachbesserungsbedarf. mehr...