Nachrichten

Auswahl
 

Erneute Flußkreuzfahrt mit der **** MS Saxonia von Lingen nach Berlin


In Zusammenarbeit mit Meyering Reisen / Auto Fischer laden wir vom 21. bis 27. März des kommenden Jahres zu einer weiteren Flußkreuzfahrt von Lingen nach Berlin ein.
Wr starten ab Altenlingen. Die Flußkreuzfahrt mit dem Traumschiff der Flüsse und Kanäle - der **** MS Saxonia - führt uns über den Dortmund-Ems-Kanal, dem Mittellandkanal und dem Elbe-Havel-Kanal nach Berlin.
Zum Ausflugspaket gehören Besuch in Minden, Hannover, Wolfsburg, Magdeburg, Brandenburg, Potsdam und Berlin
mehr...

 
Foto: Büro Dr. De Ridder
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder führt zum Moorbrand in Meppen intensives Gespräch mit der Wehrtechnischen Dienstelle


Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich in der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 und den angrenzenden Gemeinden ein Bild von der Lage zum Moorbrand. In der WTD 91 kam De Ridder mit dem stellvertretender Direktor Dr. Thomas Mályusz sowie dem Direktor des Zentrums für Brandschutz der Bundeswehr, Andreas Sagurna ins Gespräch. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder dankte zudem ausdrücklich allen engagierten Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz.
mehr...

 
Foto: Büro Dr. De Ridder
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder führt zum Moorbrand in Meppen intensives Gespräch mit der Wehrtechnischen Dienstelle

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich in der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 und den angrenzenden Gemeinden ein Bild von der Lage zum Moorbrand. In der WTD 91 kam De Ridder mit dem stellvertretender Direktor Dr. Thomas Mályusz sowie dem Direktor des Zentrums für Brandschutz der Bundeswehr, Andreas Sagurna ins Gespräch. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder dankte zudem ausdrücklich allen engagierten Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz.
mehr...

 
Foto: lingener Tagespost Foto: Julia Mausch
 

Lingen leutchtet - Ein Bericht mit freundlichen Genehmigung der Lingener Tagesost

"Lingen leuchtet – Wir sind mehr!"
1200 setzen in Lingen Zeichen für Zusammenhalt der Gesellschaft
Mit einer halbstündigen Demonstration haben am Mittwochabend rund 1200 Menschen auf dem Lingener Marktplatz ein Zeichen für den Zusammenhalt der Gesellschaft, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Solidarität, Vielfalt und Menschlichkeit gesetzt. mehr...

 
Foto: Kornelia Spielmanns
 

Lingen leuchtet für Zusammenhalt der Gesellschaft, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit - Mittwoch 19. September 20:15 Uhr Marktplatz

Die furchtbaren Ereignisse der letzten Wochen und Tage in Sachsen und vielen anderen Plätzen ist eine Aufforderung an uns ALLE uns eindeutig gegen rechte Gewalt in Wort und Tat zur Wehr zu setzen. Wir wollen, ja wir müssen zeigen: "Wir sind mehr"
Dazu lädt ein Bündnis von allen demokratischen Parteien, Verbände, Kirchen, Rat und Verwaltung der Stadt Lingen und weiteren Organisationen ein. Bitte setzen Sie gemeinsam mit uns ein deutliches Zeichen gegen rechte Hetze und Gewalt und beteiligen Sie sich am 19. mehr...

 
Foto: Büro Dr. De Ridder
 

Dr. Daniela De Ridder ruft auf zur Teilnahme am 18. Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“

Zum 18. Mal können sich zivilgesellschaftliche Initiativen um den mit 2.000 bis 5.000 dotierten Preis für Demokratie und Toleranz bewerben. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder ruft daher Engagierte in der Grafschaft Bentheim und im Emsland zur Teilnahme am aktuellen Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ auf. Prämiert werden Initiativen, die unseren gesellschaftlichen Werte des demokratischen, solidarischen und demokratischen Gemeinwesens aktiv mit Leben füllen und als Vorbild für gesellschaftliches Engagement gelten. mehr...

 
Foto: Büro Dr. De Ridder Max Forster
 

Milchpreise erneut gesunken – SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder ruft auf zum Milchkauf an Milchtankstellen, Melkhuiskes und Hofläden der Region

Nach einer Erholung des Milchpreises bis November 2017 (rund 40,3 Cent pro Kilogramm) sind die Preise je Kilogramm Milch in Deutschland bis heute wieder gesunken (32,36 Cent im Mai 2018 in Deutschland / 32,10 Cent in der EU). Auch wenn in den kommenden Wochen aufgrund der Dürre bundesweit ein Preisanstieg zu erwarten ist, bleibt die strukturelle Problematik von Dumpingpreisen für die Landwirtinnen und Landwirte der bäuerlichen Betriebe bestehen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder, Mitglied der Landfrauen, ruft zur solidarischen Unterstützung der bäuerlichen Betriebe auf.
mehr...