Nachrichten

Auswahl
Foto: SPD
 

Brexit und die Auswirkung auf Lingener Unternehmen SPD-Stadtratsfraktion erwartet Antworten auf Fragenkatalog

Der Brexit hat viele überrascht. Während sich die Briten nun mit einer neuen Regierung an die Arbeit machen das Volksvotum umzusetzen, fragt sich die SPD-Fraktion der Stadt Lingen, welche Auswirkung diese Entscheidung auf die international operierenden Unternehmen in Lingen haben wird. mehr...

 
Foto: Brita Hofmann
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder fördert Kunst aus dem Wahlkreis – Vorschläge von Werken hiesiger Künstlerinnen und Künstler für die Kunstsammlung des Bundestags

Künstlerinnen und Künstlern gelingt es nicht immer, ihre Werke zu verkaufen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hatte daher die Idee, Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus ihrem Wahlkreis zum Ankauf für die Kunstsammlung des Deutschen Bundestages vorzuschlagen und wählte hierfür zwei Künstlerinnen und einen Künstler aus ihrem Wahlkreis aus. mehr...

 
Foto: Britta Hofmann
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich bei einem Besuch bei der Advanced Nuclear Fuel GmbH ein Bild von der Situation der Brennelementefertigung in Lingen – Zukunftsfähigkeit durch Umstieg zu regenerativen Energien sicherstellen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat sich zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden der Stadt Lingen Dr. Bernhard Bendick und Kreistagsfraktionsmitglied Carsten Primke über die aktuelle Situation der Brennelementefabrik Advanced Nuclear Fuel GmbH (ANF) informiert, die Teil der französischen AREVA Gruppe ist. mehr...

 
Foto: dr__daniela_de_ridder
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm in Berlin den Förderbescheid zur Planung des Breitbandausbaus für das Emsland in Höhe von bis zu zweimal 50.000 Euro entgegen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm beim Bundesverkehrsministerium den Förderbescheid für die Planung des Breitbandausbaus im Emsland entgegen. Mit bis zu jeweils 50.000 Euro wird der Landkreis in zwei Gebieten bei der Planung und der Antragsstellung für den Breitbandausbau unterstützt. Ziel ist die flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland bis 2018. mehr...

 
Foto: 10517588_694942730577956_7476021461110522537_n
 

Friedensschule ein Fels in der Brandung SPD informiert sich über die Situation

Nach den Sommerferien wird die Friedensschule an der Kiesbergstraße als einzige Schule im Sekundarbereich I in städtischer Trägerschaft verbleiben. Die im laufenden Schuljahr noch in der Gebrüder-Grimm-Schule unterrichteten Schüler werden in die Friedensschule umziehen. Inwieweit die Friedensschule räumlich und ausstattungsmäßig auf die neue Rolle vorbereitet ist, war der Grund für den Besuch einer Delegation der SPD-Stadtratsfraktion. Denn entsprechend der Rechtslage muss die Friedensschule alle schulpflichtigen Lingener Schüler aufnehmen, die nicht an einer anderen Schule aufgenommen werden. mehr...

 
Foto: SPD Ortsverein Baccum
 

Montierte Leitplanken entlang der B 214 - Bürger fragen nach den Gründen


Nach den in den letzten Wochen vorgenommenen Montagen von Schutzplanken entlang der B 214 u.a. zwischen Lingen und Thuine erreichten uns viele Anfragen zu den Gründen dieser Maßnahme.
Auf unsere Nachfrage beim zuständigen Straßenbauamt erreicht uns heute von dort nachfolgende Information.
Lesen Sie dazu mehr...

 
Foto: Dr. Daniela De Ridder
 

Europatag an Schulen für ein gemeinsames Europa – SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder besuchte die Berufsbildende Schule Lingen Wirtschaft


Lingen. Anlässlich des Europatags an Schulen besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder die Berufsbildende Schule Lingen Wirtschaft. Sie kam dabei mit Oberstudiendirektor Hans-Jürgen Grosse sowie mit weiteren Mitgliedern der Schulleitung zusammen. Vor rund 100 Schülerinnen und Schülern sprach sie über die Bedeutung der Europäischen Union (EU). De Ridder machte deutlich, dass gerade die Wirtschaftsberufe von der Entwicklung in der EU betroffen sein werden. mehr...

 
Foto: SPD Fraktion Lingen
 

Tafeln schließen Lücke bei der Versorgung von Bedürftigen SPD-Fraktion: Lingener Tafel ein vorbildlicher Sozialbetrieb

Etwas gegen die Vernichtung von Lebensmitteln zu unternehmen, stand vor Jahren im Mittelpunkt der Bewegung, eine Tafel zu gründen. Mit diesem einleitenden Satz wurde die SPD-Stadtratsfraktion in den Räumen der Lingener Tafel von der stellvertretenden Vorsitzenden Maria Dühnen begrüßt. mehr...

 
Foto: SPD Ortsverein Baccum
 

Plasmaprintfotografie und Vitalblutuntersuchung - SPD Baccum besucht EmsVital – Eingesetzte Technik in Spanien und Baccum

In ihrer Reihe Gespräche mit in Baccum ansässigen Unternehmen besuchten Mitglieder des SPD Ortsverein und der Fraktion das Institut für medizinische Naturheilkunde EmsVital Deutschland in Baccum. mehr...