Lingen leuchtet für Zusammenhalt der Gesellschaft, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit - Mittwoch 19. September 20:15 Uhr Marktplatz

 
Foto: Kornelia Spielmanns
 

Die furchtbaren Ereignisse der letzten Wochen und Tage in Sachsen und vielen anderen Plätzen ist eine Aufforderung an uns ALLE uns eindeutig gegen rechte Gewalt in Wort und Tat zur Wehr zu setzen. Wir wollen, ja wir müssen zeigen: "Wir sind mehr"
Dazu lädt ein Bündnis von allen demokratischen Parteien, Verbände, Kirchen, Rat und Verwaltung der Stadt Lingen und weiteren Organisationen ein. Bitte setzen Sie gemeinsam mit uns ein deutliches Zeichen gegen rechte Hetze und Gewalt und beteiligen Sie sich am 19. September um 20:15 Uhr auf dem Marktplatz in Lingen an unserer friedlichen Demonstration.
Unser herzlicher Dank für die Vorbereitung dieser wichtigen und friedlichen Demonstration für Frieden und die Würde eines jeden Menschen unabhängig seiner Hautfarbe, seiner Herkunft gilt Kornelia Spielmanns und den Mitgliedern im Vorbereitungsteam!!

 

Sehr geehrte Damen,

sehr geehrte Herren,

hier eine herzliche Einladung zu einer Aktion, die deutlich machen soll, dass die große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland für Rechtsstaatlichkeit, für unser Grundgesetz, für Toleranz, Vielfalt, für Demokratie und Menschlichkeit einsteht.

 Wir schließen uns mit unserer Kundgebung der "#wirsindmehr-Bewegung" an, um nicht denen die Meinungshoheit zu überlassen, die sich so lautstark, ausgrenzend, demokratiefeindlich und menschenverachtend äußern und damit die Stimmung in unserem Land vergiften. Deren kriminelles und menschenverachtendes Auftreten ist zu verachten und durch gemeinsames Dagegenhalten zu verhindern.

Lingen leuchtetFoto: Kornelia Spielmanns

Wir bitten Sie, dieses Plakat auf Ihren Web- und FB-Seiten zu teilen und/oder auszudrucken, um es an möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger weiterzugeben. Es mag Symbolpolitik sein, aber nur zuzuschauen und kein Statement setzen, das geht im Moment auch nicht mehr.

Wenn Sie unsere Aktion mit unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen.

Seien Sie außerdem dabei, indem Sie mit uns gemeinsam am Mittwoch, den 19. September 2018 um 20.15 Uhr, auf dem Marktplatz in Lingen gegen rechte Hetze und Gewalt in einer friedlichen Demonstration Stellung beziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Kornelia Spielmanns + Team „Lingen leuchtet“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.