Nachrichten

Auswahl
Foto: Abgeordnetenbüro Dr, Daniela De Ridder
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder und SPD vor Ort im Dialog mit Oberbürgermeister und Wirtschaftsförderer der Stadt Lingen – Stadtentwicklung für zukunftssichere Strukturen voranbringen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder traf sich in Lingen mit Mitgliedern der SPD aus Baccum, Brögbern und Lingen mit Oberbürgermeister Dieter Krone und dem Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt, Ludger Tieke, zum gemeinsamen Dialog über die Herausforderungen der Zukunft für die Nahversorgung der Stadt Lingen. Neben positiven Entwicklungen der Stadtentwicklung besteht auch die Notwendigkeit für eine zukunftssichere Struktur von Stadt und Umgebung – De Ridder zeigte sich überzeugt, dass durch die enge Zusammenarbeit von Bund, Land und Kommunen viel erreicht werden kann. mehr...

 
Foto: Abgeordnetenbüro Tiemo Wölken
 

„Gemeinsam als Europäer eine Stimme in der Welt“ SPD-Europaabgeordneter Tiemo Wölken zu Gast in Baccum


Wer glaubt, die Europäische Union würde die Menschen nicht interessieren, wurde am vergangenen Wochenende in Baccum eines Besseren belehrt. Zahlreiche Gäste fanden sich zum europapolitischen Frühschoppen des SPD-Europaabgeordneten Tiemo Wölken im Gasthof Hense ein.
mehr...

 
Foto: Jessica Lehbrink Lingener Tagespost
 

"Auf ein Wort" mit Niedersachsens SPD-Generalsekretär Dr. Alexander Saipa in Baccum


„Auf ein Wort“: Unter diesem Motto hat Niedersachsens SPD-Generalsekretär Dr. Alexander Saipa im Lingener Ortsteil Baccum am Dienstag Rede und Antwort gestanden. Dabei kamen nicht nur Getränke auf den Tisch, sondern vor allem kritische Fragen und zahlreiche Diskussionspunkte.
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Lingener Tagespost mehr...

 
Foto: SPD Baccum
 

SPD berät in Klausur Zukunftsprojekte

Mit den Schwerpunkten im Haushaltsentwurf der Stadt Lingen hat sich die SPD-Stadtratsfraktion auf ihrer zweitägigen Klausurtagung in Nordhorn auseinandergesetzt. Zu ausführlicheren Erläuterungen der Haushaltsansätze stand Kämmerin Monika Schwegmann zur Verfügung. Fragen zu Verkehr und Wohnungsbau beantwortete Baudezernent Lothar Schreinemacher und für weitere Fragen stand Oberbürgermeister Dieter Krone zur Verfügung. mehr...

 
Foto: SPD Fraktikon im Europäischen Parlament
 

Europapolitischer Frühschoppen in Baccum - Timo Wölken MdEP lädt ein

Am Samstag, 3. November lädt der Europaabgeordente Timo Wölken um 09:30 Uhr in den Gasthof Hense, Antoniusstraße in Baccum zu einem Europapolitischen Frühschoppen ein.
Die Veranstaltung beginnt mit einem für die angemeldeten Gäste kostenfreien Frühstück teil. Im Verlauf des Vormittags steht der Europaabgeordnete dann den Teilnehmern für Fragen rund um Europa zur Verfügung.
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. mehr...

 
Foto: Abgeordnetenbüro A. Saipa
 

Auf ein Wort - Niedersachsens SPD Generalsekretär Alexander Saipa zu Gast in Baccum

Auf ein Wort mit Niedersachsens SPD Generalsekretär Alexander Saipa. Hierzu laden die Baccumer Sozialdemokraten Dienstag, 30 Oktober 19.00 Uhr in den Gasthof Hense, Antoniusstraße in Baccum ein.
Im Rahmen der Reihe auf ein Wort gibt es keine langen Reden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die interessierten Teilnehmer.
Das wollte ich schon immer mal loswerden! Dazu erhält der Referent des Abends evon den Besuchern auf Bierdeckeln formulierte Fragen zur kurzen Beantwortung. mehr...

 
 

Erneute Flußkreuzfahrt mit der **** MS Saxonia von Lingen nach Berlin


In Zusammenarbeit mit Meyering Reisen / Auto Fischer laden wir vom 21. bis 27. März des kommenden Jahres zu einer weiteren Flußkreuzfahrt von Lingen nach Berlin ein.
Wr starten ab Altenlingen. Die Flußkreuzfahrt mit dem Traumschiff der Flüsse und Kanäle - der **** MS Saxonia - führt uns über den Dortmund-Ems-Kanal, dem Mittellandkanal und dem Elbe-Havel-Kanal nach Berlin.
Zum Ausflugspaket gehören Besuch in Minden, Hannover, Wolfsburg, Magdeburg, Brandenburg, Potsdam und Berlin
mehr...

 
Foto: Büro Dr. De Ridder
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder führt zum Moorbrand in Meppen intensives Gespräch mit der Wehrtechnischen Dienstelle


Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich in der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 und den angrenzenden Gemeinden ein Bild von der Lage zum Moorbrand. In der WTD 91 kam De Ridder mit dem stellvertretender Direktor Dr. Thomas Mályusz sowie dem Direktor des Zentrums für Brandschutz der Bundeswehr, Andreas Sagurna ins Gespräch. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder dankte zudem ausdrücklich allen engagierten Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz.
mehr...