Willkommen auf der Internetseite des SPD Ortsverein Baccum

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Brexit und die Auswirkung auf Lingener Unternehmen SPD-Stadtratsfraktion erwartet Antworten auf Fragenkatalog

Der Brexit hat viele überrascht. Während sich die Briten nun mit einer neuen Regierung an die Arbeit machen das Volksvotum umzusetzen, fragt sich die SPD-Fraktion der Stadt Lingen, welche Auswirkung diese Entscheidung auf die international operierenden Unternehmen in Lingen haben wird. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder fördert Kunst aus dem Wahlkreis – Vorschläge von Werken hiesiger Künstlerinnen und Künstler für die Kunstsammlung des Bundestags

Künstlerinnen und Künstlern gelingt es nicht immer, ihre Werke zu verkaufen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hatte daher die Idee, Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus ihrem Wahlkreis zum Ankauf für die Kunstsammlung des Deutschen Bundestages vorzuschlagen und wählte hierfür zwei Künstlerinnen und einen Künstler aus ihrem Wahlkreis aus. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder machte sich bei einem Besuch bei der Advanced Nuclear Fuel GmbH ein Bild von der Situation der Brennelementefertigung in Lingen – Zukunftsfähigkeit durch Umstieg zu regenerativen Energien sicherstellen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder hat sich zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden der Stadt Lingen Dr. Bernhard Bendick und Kreistagsfraktionsmitglied Carsten Primke über die aktuelle Situation der Brennelementefabrik Advanced Nuclear Fuel GmbH (ANF) informiert, die Teil der französischen AREVA Gruppe ist. mehr...

 
 

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm in Berlin den Förderbescheid zur Planung des Breitbandausbaus für das Emsland in Höhe von bis zu zweimal 50.000 Euro entgegen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm beim Bundesverkehrsministerium den Förderbescheid für die Planung des Breitbandausbaus im Emsland entgegen. Mit bis zu jeweils 50.000 Euro wird der Landkreis in zwei Gebieten bei der Planung und der Antragsstellung für den Breitbandausbau unterstützt. Ziel ist die flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland bis 2018. mehr...

 
 

Friedensschule ein Fels in der Brandung SPD informiert sich über die Situation

Nach den Sommerferien wird die Friedensschule an der Kiesbergstraße als einzige Schule im Sekundarbereich I in städtischer Trägerschaft verbleiben. Die im laufenden Schuljahr noch in der Gebrüder-Grimm-Schule unterrichteten Schüler werden in die Friedensschule umziehen. Inwieweit die Friedensschule räumlich und ausstattungsmäßig auf die neue Rolle vorbereitet ist, war der Grund für den Besuch einer Delegation der SPD-Stadtratsfraktion. Denn entsprechend der Rechtslage muss die Friedensschule alle schulpflichtigen Lingener Schüler aufnehmen, die nicht an einer anderen Schule aufgenommen werden. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Der neu gewählte ASF-Vorstand

Zwei Niedersächsinnen im Bundesvorstand der ASF

Vom 17. bis 19. Juni 2016 fand in Magdeburg die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) statt. Rund 200 Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um einen neuen Vorstand zu wählen und um über unterschiedliche Anträge aus den Themenfeldern „Nachhaltigkeit ist weiblich“, „Arbeiten 4.0“, „Me mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...